Unsere Verbandsstruktur

Der BVK ist ein eingetragener Verein, der sich aus seinen Mitgliedern zusammensetzt.  Die bvkmedien GmbH ist eine Tochtergesellschaft des BVK und kümmert sich um publizistische Belange des Verbands.

Der Berufsverband Kinematografie basiert auf den demokratischen Werten der Gleichberechtigung und der Teilhabe und sichert die Mitbestimmung seiner Mitglieder durch regelmäßige Mitgliederversammlungen und Wahlen.

Der BVK ist offen für alle, die sich für die Kunst der Kinematografie begeistern und sich für die Ziele des Verbands einsetzen möchten und lebt von der aktiven Mitarbeit aller Mitglieder.