bvklogo_white
Keen to be green – Grüne Bilanz 2022

Liebe Unterstützer*innen und Verbandsmitglieder,

hier kommt der Link zur Anmeldung für die nächste gemeinsame Veranstaltung

„Keen to be green“ am 15. November, 18.00 -20.00 Uhr

zum Thema „Grüne Bilanz 2022 – Status quo, Daten & Fakten“.

Gestützt von wissenschaftlichen Studien sowie Praxisberichten von Produktionen und dem Label Green Motion, werfen wir einen Blick auf das Film- & Produktionsjahr 2022. Im Fokus steht dabei die Bilanz der ökologischen Nachhaltigkeit der Branche.

Moderator und Green Filming- & TV-Experte Philip Gassmann vergleicht im Gespräch mit Experten:innen aus Forschung, Produktion und Förderung, in wie weit geforderte Standards in der praktischen Umsetzung zur Nachhaltigkeit beitragen. Dabei geht es vor allem um die Frage, welche Prozesse etabliert werden müssen, die schnell und mit wenig Aufwand, quantitativ & qualitativ Produktionen greenifizieren.

„Keen to be green: Grüne Bilanz 2022 – Status quo, Daten & Fakten!“ ist die digitale Netzwerkveranstaltung der German Film Commissions in Zusammenarbeit mit den Branchenverbänden.

Weitere Infos zu den Gästen der VA und Anmeldung hier!

Datum

Kategorie

Weitere Blogeinträge