Berufsverband Forum Downloads Kontakt Login English

Jour Fixe Leipzig


Volles Haus beim ersten Leipziger Jour fixe

„Eine Luft wie am Set“ sagte ein Kollege, als er ins vollbesetzte Séparée des Cafe Grundmann kam. Beim ersten Rundreise Jour fixe der Region Mitte saßen 17 Verbandsmitglieder und interessierte Gäste aus allen vier Bundesländern fünf Stunden lang dicht gedrängt mit Michael Neubauer am großen Tisch.
Es wurde lebhaft und konzentriert informiert und diskutiert. Die Vergütungen und Arbeitsbedingungen erfüllen in Mitteldeutschland häufig nicht das Niveau der anderen Filmstandorte. Den Standfotografen wird durch einen völlig praxisfernen Tarifvertrag eine angemessene Bezahlung behindert, während gleichzeitig die Anforderungen der Sender steigen. Ausgiebig behandelt wurden Fragen rund um angestellt/selbstständig, die KSK und Versicherungen sowie die Solidarität und Vernetzung untereinander. Künftig wird es den Leipziger Jour fixe vierteljährig geben, Details dazu werden auf dieser Website und per E-Mail bekannt gegeben.

Wer in den Verteiler aufgenommen werden möchte, melde sich bitte bei
Markus Stoffel.