Berufsverband Forum Downloads Kontakt Login English

Neuer Telemedienauftrag: ARD und ZDF sollen Urheber beteiligen

BVK, 02.07.2018

Am 19.06.2018 wurde auf unserer Webseite die Pressemitteilung der UrheberAllianz verffentlicht, in der wir uns entschieden gegen eine dauerhafte Einstellung von Filmwerken in Mediatheken ohne adquate Nutzungsvergtung fr die Urheber der gezeigten Werke wenden.

Der DBB, Deutscher Beamtenbund hat nun auf seiner Webseite eine Mitteilung der VRFF Die Mediengewerkschaft verffentlicht, die auf die Forderungen der UrheberAllianz Bezug nimmt. Dass die ffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten Beitrge lnger in ihren Mediatheken sichtbar machen, wird grundstzlich begrt, allerdings mssten die Urheber dann auch angemessen fr diese ausgeweiteten Nutzungen vergtet werden.

V R F F - Die Mediengewerkschaft (das ist NICHT ver.di - das ist die Alternative!)



Lichtworkshop mit Dedo Weigert an der Hochschule Mittweida

BVK , 13.09.2018

Licht-Präsentation, Workshop und Wettbewerb am 11.10.2018 an der Hochschule Mittweida - in Zusammenarbeit mit VST GmbH Saalfeld.

Referent: Dedo Weigert

Anmeldung und ausführliche Informationen

Teilnahmegebühren: 60,00 EUR

Für Studenten ist die Teilnahme kostenfrei! (dennoch bitten die Veranstalter um kurze Anmeldung)


"Emotion in Every Frame" - SONY auf der cinec 2018 mit neuem innovativem CineAlta-Stand

BVK , 13.09.2018

Unter dem Motto Emotion in Every Frame präsentiert Sony auf der diesjährigen cinec in München mit VENICE nicht nur die innovative Vollformatkamera aus der CineAlta-Familie, sondern auch viele Neuigkeiten rund um das neue Flaggschiffmodell.

Sony auf der cinec 2018 mit neuem innovativem CineAlta-Stand: Nicht nur Sehen, sondern Erleben heißt es in diesem Jahr beim CineAlta-Stand von Sony



... weiterlesen ...

TED - Tango Electronic Drive / Produktneuheit bei CaSu Granderath

BVK , 30.08.2018

BVK Fördermitglied CaSu und die Firma Prosup werden auf der IBC und Cinec den neuen Tango Electronic Drive, genannt TED für das Tango Pelicase Kit vorstellen, welcher gleich nach der IBC lieferbar sein wird.



Folgende Informationen hat die Firma CaSu hierzu veröffentlicht:

"Nebst manueller Steuerung können ... weiterlesen ...

Kameramann Egon Werdin BVK verstorben

BVK , 29.08.2018



Foto: privat

Unser Kollege Egon Werdin BVK, der zahlreiche Kino- und Fernsehfilme als Bildgestalter mitgeprägt hat, ist am 18. August in Berlin verstorben, wie der BVK jetzt erfahren hat. Egon Werdin wurde im November 1954 geboren und hatte an der HFF München in der Abteilung ... weiterlesen ...

Q&A mit Kameramann und Oscar-Preisträger Roger Deakins

BVK , 28.08.2018

Die HFF München lädt alle Mitglieder des BVK herzlich zu einer ganz besonderen Abendveranstaltung ein:

Q&A mit Kameramann und Oscar-Preisträger Roger Deakins


Freitag, 28.September 2018, 18.30-20.30 Uhr
AudimaxX der HFF München
Bernd-Eichinger-Platz 1

Moderation Tom Fährmann, der Eintritt ist frei.




CHANGING THE PICTURE 2018 - CTPiX18

BVK , 27.08.2018

Vorteilsangebot für die CHANGING THE PICTURE Technology Conference am 14./15. November 2018 in Potsdam-Babelsberg: Mitglieder des BVK erhalten 20% Rabatt!





TECH REALLY MATTERS FOR FILM / TV BUSINESS unter diesem Motto bringt CTPiX18 hochkarätige internationale Speaker und professionelle Teilnehmer an zwei Tagen im November ... weiterlesen ...

33. Mannheimer Filmsymposium 2018

BVK , 23.08.2018

Vor dem Film steht das Drehbuch.
Das Drehbuch ist das erste Argument für einen Film: Die Ideen des Autors entscheiden darüber, ob die Produktion überhaupt finanziert wird, und wenn es spannend, erfindungsreich, raffiniert genug ist, ist es auch von entscheidender Bedeutung für den Erfolg des Films beim Publikum.

Das 33. Mannheimer Filmsymposium ... weiterlesen ...

cineCongress 2018

BVK , 22.08.2018

Parallel zur CINEC - und am gleichen Ort, in der M.O.C. - findet dieses Jahr wieder der cineCongress statt. Dieser wird in diesem Jahr federführend von der Fernseh- und Kinotechnischen Gesellschaft (FKTG) in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband Kinematografie (BVK) veranstaltet und liefert wertvolle Einblicke in komplexe Herausforderungen, Trends und neue Geschäftsfelder der audiovisuellen Branche.

Das Programm bietet ein vielseitiges Angebot und der Besuch des einen oder anderen Vortrags, Workshops lohnt sich auf jeden Fall.

JHV 2019 - Berlin

BVK , 07.08.2018

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

am 1./2.09.18 findet die nächste Vorstandssitzung statt, bei der entschieden werden soll, welche Projekte bei der JHV einem breiten Publikum vorgestellt werden. Das bedeutet, wer sein Projekt zusammen mit seinen Kollegen bei der Mitgliederversammlung 2019 präsentieren möchte, sollte sich jetzt zügig melden. Darüber hinaus brauchen wir auch ... weiterlesen ...

ARRI Academy - Neue Trainings in 2018

BVK , 02.08.2018

Ab September bietet die ARRI Academy neue Trainings an - BVK Mitglieder erhalten, wie immer, 20% Rabatt.

01.09.2018
ARRI Certified User Training for large-format camera system
Certified User Training: Camera
English
Uxbridge, United Kingdom

Info & Booking

18.09.2018
ARRI Service Essentials for ARRI Cameras

Advanced Service Training: Camera
English
Munich, Germany

Info & Booking

19.09.2018 - 21.09.2018
ARRI Certified User Training for Advanced Color Science

Certified User Training: Camera
English
Munich, Germany

Info & Booking

24.10.2018 - 26.10.2018
ARRI Certified User Training for Camera Systems

Certified User Training: Camera
English
Munich, Germany

Info & Booking

Resolution der MV der VG Bild-Kunst zu Internet- und Plattformnutzungen

BVK , 02.08.2018

Die Mitgliederversammlung der VG Bild-Kunst hat am 28. Juli 2018 eine Resolution verabschiedet, die sich für angemessene Vergütungen bei Werknutzungen auf Internet-Plattformen einsetzt.
Dies vor dem Hintergrund der Anfang Juli vom EU-Parlament abgelehnten Empfehlung seines Juristischen Ausschusses, die einigermaßen ausgewogen war. Damit hätten die Urheber leben können. Die Ablehnung erfolgte nach massivster Lobbyarbeit mit hohen zweistelligen Millionenbeträgen durch die Internet-Industrie.

Hier geht's zur Resolution.

cinec - 12. Internationale Fachmesse für Cine Equipment und Technologie

BVK , 17.07.2018

Dieses Jahr ist wieder CINEC-Jahr! Die 12. Internationale Fachmesse für Cine Equipment und Technologie findet wieder im MOC Veranstaltungscenter, Halle 2/3 in München statt.

Die cinec richtet sich mit klarem Focus an alle, die sich professionell mit dem bewegten Bild beschäftigen und zeigt bewährte und neue Entwicklungen in den Bereichen Kreation, Aufnahme, Kameratechnik, Kamerasupport/Grip, Licht, Ton, Postproduktion, Animation und Visual Effects, Stereo 3D, Archivierung, Distribution, Projektion, Ausstattung und Zubehör. Außerdem präsentieren sich Serviceanbieter, Dienstleister, Fachzeitschriften und Organisationen.

Der BVK ist dieses mal gemeinsam mit dem BVFK auf einem großen Stand vertreten.

Deutscher Kamerapreis 2018 für Michael Kotschi

BVK , 12.07.2018

Der 28. DEUTSCHE KAMERAPREIS wurde am 07. Juli 2018 im Rahmen einer feierlichen Gala in Köln an zehn Bildgestalter und Bildgestalterinnen überreicht.

In der Kategorie "Beste Kamera - Fernsehfilm" wurde Michael Kotschi BVK für seine Bild- und Lichtgestaltung im für den SWR produzierten Drama "Fremde Tochter" ausgezeichnet.

Die Begründung der Jury:
"Die ... weiterlesen ...

Pressemitteilung Verbände PRO Tarif zum Verhandlungsergebnis

B V K , 11.07.2018

Die Initiative Verbände PRO Tarif bewertet das Verhandlungsergebnis zum neuen Tarifvertrag für Film- und Fernsehschaffende als überwiegend enttäuschend. Warum man zu dieser Einschätzung kommt, steht HIER!

"CW-Sonderoptik" wird "Leitz Cine Wetzlar"

BVK , 09.07.2018








Das Zeitalter von Leitz

Im Zuge der Eröffnungsveranstaltung des Leitz-Park in Wetzlar vom 15. Juni 2018-17. Juni 2018 hat die CW Sonderoptic GmbH am 15. Juni die Änderung ihres Firmennamens bekannt gegeben.
Zukünftig wird sie als Ernst Leitz Wetzlar GmbH ... weiterlesen ...

Teltec AG - Professioneller Kamerawagen adicam

BVK , 09.07.2018

Pressemitteilung unseres Fördermitglieds teltec AG





adicam Kamerawagen

adicam der professionelle Kamerawagen für die gesamte Filmbranche

Extrem geringes Gewicht, maximale Tragkraft von 250 kg, je nach Modell, und kompakte Abmessungen sind die Haupteigenschaften von adicam Kamerawagen. Das Standard-Doppelstockmodell (1025 x 630 ... weiterlesen ...

EINE TRAURIGE NACHRICHT: ROBBY MÜLLER BVK VERSTORBEN

BVK , 05.07.2018


Robby Müller BVK, 1940-2018
Einer der wichtigsten und einflussreichsten Kameramänner des internationalen Kinos der letzten Jahrzehnte, der niederländische Kinematograf und langjähriges BVK-Mitglied, Robby Müller ist tot.

Er starb am 03. Juli im Alter von 78 Jahren in seinem Wohnort Amsterdam nach langer Krankheit, wie seine Familie ... weiterlesen ...

ROBBY MÜLLER (1940-2018) - EIN NACHRUF

BVK / Rolf Coulanges , 05.07.2018

In seiner Bildsprache war Robby Müller in umfassender, aber auch sehr persönlicher Weise mit der Avantgarde des zeitgenössischen Films verbunden. Während er in seiner langjährigen Zusammenarbeit mit Wim Wenders, von den Neuentwicklungen des italienischen und französischen Kinos beeinflusst, ein bedeutendes Kapitel des jungen deutschen Films schrieb, entwickelte er zwei Eigenschaften, ... weiterlesen ...

Freiheit für Oleg Sentsov! Offener Brief an den Botschafter der russischen Föderation

BVK , 02.07.2018


Der ukrainische Filmregisseur Oleg Sentsov befindet sich seit 2014 in Lagerhaft in Sibirien wegen angeblicher terroristischer Aktivitäten. Sentsov wurde bekannt durch den Film Gamer. Er schloss sich in Kiew den Maidan-Protesten gegen den ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch an und protestierte gegen die Annexion der Halbinsel Krim durch Russland.
Oleg Sentsov ... weiterlesen ...

Von der Idee zum Event - Sony VENICE und Zeiss Supreme Primes in Hamburg

Michael Schallon , 28.06.2018

Von der Idee zum Event - Sony VENICE und Zeiss Supreme Primes in Hamburg

Martin Bethge und Stefan Heiland (BPM) hatten vor einiger Zeit die Idee, die Sony VENICE Kamera einer breiten Kollegenschaft in Hamburg vorstellen zu wollen. Nach einiger Zeit der Planung und vielen Gesprächen konnte neben Sony auch Zeiss ... weiterlesen ...

SONY Venice für Fortsetzung von "Avatar"

BVK , 27.06.2018

Die Website des Fachmagazins unseres Schwesterverbandes FKTG enthält einen interessanten Artikel zum Update der Sony Venice und ihre Verwendung für die Fortsetzung des Erfolgsfilms "Avatar".

Ja zur Modernisierung des EU-Urheberrechts!

BVK , 27.06.2018

Appell aller Akteure der Kultur- und Medienwirtschaft an die Abgeordneten des EU-Parlaments:
Mittlerweile über 60 Verbände und Institutionen der Kultur- und Medienwirtschaft aus Deutschland, darunter der BVK, haben sich mit einem Appell an die Abgeordneten des EU-Parlaments gewandt, um die Beschlussempfehlungen des Rechtsausschusses zum Richtlinienentwurf über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt zu unterstützen.
Der Appell wurde auf einer Website von der GEMA, die die Aktion koordiniert hat, veröffentlicht.

51. Deutscher Wirtschaftsfilmpreis - Call for Entries

BVK , 25.06.2018

Filme sind ein hervorragendes Medium, um zu zeigen, wie spannend wirtschaftliche Vorgänge sind. Mit unserem Wirtschaftsfilmpreis wollen wir das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge befördern und darüber hinaus zur Filmförderung in Deutschland beitragen. Wir freuen uns über alle Kreativen der Film- und Medienbranche, die sich mit ihren Einreichungen an unserem diesjährigen ... weiterlesen ...

KINO DER KUNST 2019 Forbidden Beauty Verbotene Schönheit

BVK , 18.06.2018

Die vierte Ausgabe von KINO DER KUNST widmet sich vom 30. April bis 5. Mai 2019 in München dem Thema der Forbidden Beauty Verbotene Schönheit.
Sechs Tage lang werden filmische Werke internationaler bildender Künstlerinnen und Künstler präsentiert, die in hoch ästhetischer Weise Denkanstöße zu aktuellen Fragestellungen der Politik, Philosophie, Forschung ... weiterlesen ...

VERBÄNDE PRO TARIF

bvk , 03.04.2018




VERBÄNDE PRO TARIF ist eine berufsverbandsübergreifende Initiative von aktiven Filmschaffenden, spezialisierten Juristen und anderen Experten, die sich allesamt in ihrer knappen Freizeit engagieren, um filmspezifische Fragen der Arbeitsbedingungen zu erörtern und Lösungen voranzubringen.
Sie haben sich seit Sommer 2017 für eine tarifvertragliche Neuausrichtung anlässlich der ... weiterlesen ...

Mediengruppe RTL schließt mit BVK Gemeinsame Vergütungsregeln ab

BVK , 16.01.2018

Der Berufsverband Kinematografie und die Mediengruppe RTL Deutschland haben Gemeinsame Vergütungsregeln für den Bereich "Primetime Fiction" mit Rückwirkung bis 2002 für bildgestaltende Kameraleute / DoP abgeschlossen.
Hierzu hat der Verband eine Pressemitteilung herausgegeben.

Der Volltext der GVR findet sich hier.

Damit hat der BVK nach der GVR Kino und der GVR BVK / ProSiebenSat.1 nunmehr eine dritte Gemeinsame Vergütungsregel für Kinematografen / DoP realisiert.

B V K - Berufsverband vereinbart Konditionen

ERINNERUNG AN WOLFGANG TREU (1930-2018)

BVK , 08.01.2018




Am Neujahrstag 2018 ist der Kameramann Wolfgang Treu, Alt-Ehrenpräsendent des BVK, im Alter von 87 Jahren in seiner Wohnung in Hamburg nach einer Zeit der häuslichen Pflege und Betreuung friedlich eingeschlafen. Wir denken voller Dankbarkeit an ihn und würdigen seine Lebensleistung, die auch für ... weiterlesen ...

Bundessozialgericht entscheidet zu "Kameraleuten"

BVK , 24.08.2017

Ein für unseren Berufsstand relevantes höchstrichterliches Urteil des Bundessozialgerichtes (BSG) soll Euch nicht vorenthalten werden, da es als Argumentationshilfe auch bei Vertragsverhandlungen hilfreich sein kann. Bei Rückfragen hierzu bitte die Geschäftsstelle des BVK kontaktieren.

Urteil des Bundessozialgerichtes vom 29.11.2016, Az.: B 3 KS 2/15 R Kameraleute

Das Bundessozialgericht (nachfolgend: BSG) hatte ... weiterlesen ...

Pensionskasse Rundfunk - FAQ für Rechnungssteller

BVK , 24.07.2017

Rechnungssteller, die für Produktionen und Sender tätig sind, welche Mitglied der Pensionskasse Rundfunk sind, haben das Recht auf ihrer Rechnung an den Auftraggeber den Pensionskassenbeitrag geltend zu machen. Hierbei wird der Anstaltsanteil (7% bei Nichtmitgliedern der KSK, 4% bei KSK-Mitgliedern) sowie der Eigenanteil (7% bei Nichtmitgliedern der KSK, 4% oder 7% (optional)bei KSK-Mitgliedern)

Wir haben unter FAQ Pensionskasse Rundfunk / Rechnungssteller im Downloadbereich ein PDF bereitgestellt, in dem an Hand von Rechenbeispielen die Sache erläutert wird.

Bei Fragen bitte sich direkt an die Pensionskasse Rundfunk (PKR) wenden. Nicht an den BVK!

Mitgliedsbescheinigung selbst erstellen

BVK , 11.07.2017

Unser Webmaster Uli Schmidt hat jetzt eine Möglichkeit eingerichtet, dass sich Mitglieder eine Mitgliedsbescheinigung selber herunterladen können. Diese Bescheinigung ist allerdings keine Beitragsbescheinigung für das Finanzamt und kein Nachweis zum Beantragen eines Presseausweises. Die Beitragsbestätigungen für das Finanzamt werden - wie gehabt - jeweils bis Ende Februar eines jeden Jahres ... weiterlesen ...

Abtretung an den BVK aus Bild-Kunst Ausschüttungen

BVK , 30.01.2017

Bereits auf der Mitgliederversammlung 2003 wurde beschlossen, dass ausschüttungsberechtigte Mitglieder dem BVK 20% (jedoch nicht mehr als 300,00 ) ihrer jährlichen Ansprüche aus Kameraarbeit bei der VG Bild-Kunst an den BVK abtreten sollten, um es mit diesem Beitrag dem Verband zu ermöglichen, auch in finanziell schwierigen Zeiten die berufspolitischen Ziele ... weiterlesen ...

GVR Kino des BVK wird genutzt

BVK , 20.10.2016

Ihr Lieben,

die im März 2013 in Kraft getretene GVR Kino (Gemeinsame Vergütungsregel für Kinofilme) des BVK, welche mit der bedeutendsten deutschen Kinofilmproduktion CONSTANTIN Film Produktion GmbH abgeschlossen wurde, ist nach Kenntnis des BVK mittlerweile in zahlreiche Verträge mit DoP (auch solchen, die nicht Mitglied im BVK sind - warum auch ... weiterlesen ...

GVR des BVK mit ProSiebenSat.1

BVK , 17.08.2016

Berufsverband Kinematografie vereinbart Gemeinsame Vergütungsregeln mit ProSiebenSat.1 TV Deutschland

Unterföhring, 17. August 2016
Zügige und konstruktive Gespräche: Der Berufsverband Kinematografie e.V. (BVK) hat sich mit der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH auf Gemeinsame Vergütungsregeln (GVR) gemäß 36 Urheberrechtsgesetz verständigt. Damit haben der Berufsverband der freischaffenden, bildgestaltenden Kameraleute und die Sendergruppe eine kollektivvertragliche ... weiterlesen ...

Neue interessante Versicherungsmöglichkeiten

BVK , 30.07.2015

Um BVK-Mitgliedern adäquate Versicherungsmöglichkeiten in den Bereichen Berufs-/Betriebshaftpflicht, Privathaftpflicht und Berufsunfähigkeit/Existenzschutz zu bieten, möchten wir Euch nach einiger Recherche neue Angebote vorstellen. Der BVK vermittelt selbst keine Versicherungen, man wende sich bei Interesse direkt an den Anbieter.

Wer sich als Mitglied einloggt, kann im Bereich AKTUELLES unter dem Stichwort "Versicherung" weitere Informationen finden.